Willkommen beim NABU Spremberg

Keltischer Baumkreis

Der Keltische Baumkreis symbolisiert seit Jahrtausenden die tiefe Verbindung zwischen Mensch und Natur. Vor Jahren wurde ein solcher Baumkreis in der Nähe der Bühlower Vorsperre angelegt. Wir bitten um  Unterstützung für die Wiederbepflanzung. mehr

14. Wasser- und Naturschutztag

Gemeinsam mit dem SWAZ feiern wir am 17. September von 9:30-12:00 Uhr den 14. Spremberger Wasser- und Naturschutztag in unserer Station am Wasserwerk - mit vielen spannenden Themen rund um den Naturschutz. mehr

Erhaltung unserer Naturoase Kochsa

Zum Ende dieses Jahres endet auch die Pflicht zur Einspeisung von Tagebauwasser in unsere Kochsa, wodurch der Lebensraum für viele Arten verloren gehen würde. Unser Flyer und unsere  Unterschriften-sammlung zum Erhalt der Kochsa liegen ab Oktober an der Cantdorfer Mühle und in unserer Naturschutz-station aus. Sie finden beide auch direkt hier:

Download
FlyerKochsa2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 13.9 MB
Download
Unterschriftenliste.pdf
Adobe Acrobat Dokument 49.8 KB

Aktionsbündnis "Klare Spree"

Wir informieren Sie zum derzeitigen Stand: die 23. AG "Bergbaubedingte Stoffeinträge in die Spree" hat getagt. Die Planungen für die Errichtung einer Dichtwand am Speicherbecken Lohsa II sind seit Jahresbeginn ausgesetzt!! Die LMBV verzögert die Errichtung der Dichtwand und "verbrennt" damit Millionen an Steuergeldern.   Wir bleiben dran! mehr


Und hier der Trailer für den neuen Naturfilm "Wolf" an unser Spremberger Naturfotograf Lennert Piltz prägend beteiligt war. Der Film hatte am 13.September in den Niederlanden Premiere.


Für Mensch und Natur

Der Naturschutzbund Deutschland e.V. - NABU - möchte Menschen dafür begeistern, sich durch gemeinschaftliches Handeln für die Natur einzusetzen. Wir wollen, dass auch kommende Generationen eine Erde vorfinden, die lebenswert ist, die über eine große Vielfalt an Lebensräumen und Arten, sowie über gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und ein Höchstmaß an endlichen Ressourcen verfügt. 

 

Der NABU Regionalverband Spremberg e.V. besteht seit 2006 und setzt sich aktiv für den Natur- und Umweltschutz in Spremberg und den umliegenden Gemeinden ein. Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen unsere Arbeit vorstellen und Perspektiven für eine lebenswerte Zukunft entwickeln.

 

In diesem Jahr bieten wir wieder  naturkundlicher Exkursionen an, bei denen Sie Gelegenheit haben, die artenreiche Tier- und Pflanzenwelt vor Ihrer Haustür kennen zu lernen. Wir freuen uns auf Sie und viele schöne gemeinsame Beobachtungen!

  

Wenn Sie sich vorstellen können für die Natur hier in Spremberg aktiv zu werden, schauen Sie doch einmal bei unseren monatlichen Treffen in der Naturschutzstation vorbei. Weitere Informationen erhalten Sie beim Vorstand oder indem Sie über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung treten. Zum Mitmachen müssen Sie nicht unbedingt Mitglied sein, aber wenn Sie unsere Arbeit gut finden, dürfen Sie gern dem NABU beitreten. Einen Mitgliedsantrag finden Sie hier Wir würden uns freuen!

 

Unsere Organisation wurde 1899 als „Bund für Vogelschutz“ gegründet und ist der Naturschutzverband Deutschlands mit den meisten Mitgliedern. Mittlerweile setzen wir uns für ein breites Spektrum an Natur- und Umweltschutzmaßen ein. Der Vogelschutz ist dabei weiterhin eines unserer Kernthemen. So wählen wir jedes Jahr einen Vogel des Jahres - in 2019 ist es die Feldlerche: